Indy X Heads
"
So, meine neuen Köpfe sind auch angekommen und warten auf ihren Einsatz!
Habe die Option mit 2.02" Ventilen genommen.
Überlege noch ob ich sie auch noch porte oder erst mal so lasse wie sie sind.










wer sich dafür interessiert, hier ist noch ein Artikel über die Köpfe!

www.hughesengines.com/TechArticles/311laxandmaxironsmallblockheads.php



Update 14.01.2010

Beschlossen die Köpfe doch zu porten! Hier mal ein paar Bilder wo man gut erkennen kann
wieviel Fleisch in den Kanälen sitzt was da nicht hingehört!
Also den Dremel rausgeholt und angefangen!
Auch hier wieder das gleiche Prinzip wie bei der Spinne. Dichtung auflegen, anzeichnen, rausfräsen!







Hier ein vorher nacher Bild...oben der unbearbeitete Kopf, unten mit fertig geporteten Auslasskanälen!














Oben original, unten fertig bearbeitet!







Sehr wichtig bei einem Portjob an den Köpfen ist der Bereich über dem
Ventil, auch Bowl genannt!! Wenn man diesen Bereich gut erweitert, und glättet, bekommt eine gute Zylinderfüllung und verwirbelung des Gemisches!













Und hier noch ein Bild der fertig geporteten und polierten Kanäle!











 
Werbung
 
"
 
Heute waren schon 7 Besucher (35 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=