Motor 318 alt
"
Das hier war mein alter 318er Motor der
erstaunlicherweise bis zum Schluss sehr gut und ruhig lief!
Keinerlei Geräusche oder sonstiges.



Hier sieht man schön die Nockenwellenlager die quasi schon nicht mehr vorhanden waren.











Nachdem ich das sah, hab ich den Rest des Motors auch zerlegt um zu schauen wie es um die anderen Lager bestellt war. Leider waren auch die ziemlich fertig und hatten Auswaschungen.




Das Axiallager
hat es sogar ganz zerbröselt!





Die Kolben sahen auch ziemlich abgenutzt aus und hatten tiefe Riefen! Die Zylinder sahen dann auch entsprechend aus.









Also entschloss ich mich dazu einen anderen Motor aufzubauen. Ein guter Freund von mir hatte dann auch
zufällig grad einen 318er von ´67 liegen der schon einmal "gemacht" wurde. Sprich er wurde 0.60 aufgebohrt und frisch gehohnt, neue Kolben mit Ringen, und neue Lager.

Den hab ich mir dann unter den Nagel gerissen und baue diesen zur Zeit auf!




 
Werbung
 
"
 
Heute waren schon 7 Besucher (37 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=